News


Was passiert im Verein?


Challenge Night 2020

Am 19.09.2020 fand wieder die beliebte HTC Challenge Night statt. Das große und sehr homogene Teilnehmerfeld aus allen Alters- und Geschlechtergruppen des HTCs wurde in zwei Teams aufgeteilt. Neben Flutlichttennis galt es sich noch verschiedenen Herausforderungen zu stellen. Standen die letztjährigen Challenges mit, Kicker und Darts etwas unter dem Motto „Kneipensport“ sind die Organisatoren in diesem Jahr noch etwas weiter zurück in der Zeit gegangen. „Schulhof-Spiele“ standen neben den Klassikern Flutlichttennis und Darts auf dem Programm. Beim „Schachern“, ein Geldstück möglichst nah an die Wand werfen, oder „Tischtennis-Spezial“ konnten die Teilnehmer ihr Geschick unter Beweis stellen. Beim „Tischtennis-Spezial“ wurde auf einer herkömmlichen Tischtennisplatte mit einem etwas größeren Softball gespielt, als Schläger dienten, wie damals, Vokabelhefte. Während eines Matches galt es dann noch ein paar Vokabeln zu lernen, die hinterher gegenseitig abgefragt wurden. So konnte neben den Tischtennisfähigkeiten auch die Vokabeln in Punkte umgewandelt werden. Die Teams waren sehr ausgewogen besetzt, wodurch extrem lustige und spannende Begegnungen zustande kamen. Am Ende gab es natürlich ein Siegerteam, welches die begehrte HTC Challenge Night Sieger Plakette überreicht bekam. Diese wird mittlerweile als „die Trophäe“ stolz an der Tennistasche oder dem Autoschlüssel getragen.
Im Anschluss an die Spiele wurde noch lange an den Feuerkörben oder unter Heizpilzen über die ein oder andere taktische Maßnahme bei den einzelnen Spielen gefachsimpelt. Hierbei ist auch noch das ein oder andere Grillschinkenbrötchen und Bierchen vertilgt worden. Eines steht fest, die HTC Challenge Night ist fester Bestandteil im HTC Jahresplan. Die Organisatoren haben noch viele Spielideen, mit denen sie die HTCer begeistern werden. Wir freuen uns schon jetzt auf die HTC Challenge Night 2022.
Bleibt gesund und erfreut euch am Sport, Spiel und Spaß im Herzen von Hasbergen!                                                          J.B.

weitere Bilder


Unser nächstes Event am 19.09.2020

Schnell anmelden (Anmeldeschluss 13.09.2020) bei
André Mathlage:    0171 8609435
Jürgen Buck:    0157 55216188

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Jahreshauptversammlung 2020

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung stellt ein Novum in der Vereinsgeschichte des Hasberger Tennisclub dar. Zum ersten Mal fand die Jhv in der Freizeitlandhalle Hasbergen und nicht im Clubhaus statt. Dieses ermöglichte uns die Familie Schwarberg die uns dafür die Festhalle zur Verfügung gestellt hatte – dafür ein herzliches Dankeschön.
Der Präsident begrüßte alle Teilnehmer und eröffnete um 16:00 Uhr die Versammlung. Tagesordnungspunkte, waren unter anderem: Wahl des Präsident/in und des Schriftführer/in,
bei den Nebenämtern Wahl des 2. Platzwarts und des Kassenprüfers.
Das Ergebnis der Wahlen sieht wie folgt aus:
Präsident: Detlef Grüter (Wiederwahl)
Schriftführer: André Mathlage
2. Platzwart: Peter Brauweiler
Kassenprüfer: Heiner Wagner
Der Präsident bedankte sich bei Stefan Grüter (Schriftführer) und Egbert Wörner (2. Platzwart) für ihren großen Einsatz im Verein und überreichte ihnen ein Präsent.
Um 17:45 Uhr waren alle Themen abgehandelt und es ging zum Essen rüber in den Kachelofen, wo die Jahreshauptversammlung ihren Ausklang fand.
weitere Bilder


Clubmeisterschaft 2020

Die Clubmeisterschaft wurde in diesem Jahr erstmalig an einem Wochenende ausgetragen. Es wurden die Clubmeister in den Gruppen Damen-Doppel, Herren-Doppel, Mixed und Herren-Einzel ausgespielt.
Bei durchwachsenem Wetter konnten die Zuschauer spannende und zum Teil sehr ausgeglichene Spiele verfolgen. Am Ende gab es folgende Platzierungen.

Damen-Doppel:
1. Luisa Buck / Nicola Wagner, 2. Elke Docken / Barbara Schöttner, 3. Irina Eurich / Heike Witten
Herren-Doppel:
1. Detlef Grüter / Jan Mons, 2. Michael Koslik / Heiner Wagner, 3. Jürgen Buck / Nico Albrecht
Mixed:
1. Luisa und Jürgen Buck, 2.  Nicola Wagner / André Mathlage, 3. Barbara Schöttner / Alexander Westerkamp
Herreneinzel:
1. André Mathlage, 2. Jens Hisgen, Simon Schöttner

Auch unsere jungen Nachwuchsspieler (Nico Albrecht, Leon Rösner und Noel Rodriguez) hatten viel Spaß und haben erfahren, dass die älteren Herrschaften noch gutes Tennis spielen können.
Unser Präsident Detlef Grüter und unsere Sportwartin Heike Witten bedankten sich bei allen Teilnehmern und überreichten den Siegern die Pokale.
weitere Bilder


Fahrradtour 2020

Bei Nieselregen gestartet, im Sonnenschein zurückgekehrt.

13 Radler trafen sich am Samstag, den 15.08. am Clubhaus des Hasberger TC. Nach einer Einweisung zu den Verhaltensregeln in Coronazeiten durch Wolle Riechel und der Ausgabe des „Servicepacks“ (Mund- Nasenmaske, großer Plastikbecher, kleiner Plastikbecher und Kunststoffhandschuhe) startete die Gruppe um 13:15 Uhr.
Heiner Wagner als Pacemaker, mit Normalrad, führte die Gruppe – alle mit Pedelecs – an.
Vor uns lag eine 30 Kilometer lange Strecke, durch Gaste, Richtung Osterberg, mit Ziel Leeden, Einkehr im Gasthaus Schwermann. Hier war eine längere Pause mit leckerem Kuchen und Kaffee eingeplant.
Gestärkt fuhren wir weiter in die Haslage, wo Familie Haarmann zu einem Zwischenstopp eingeladen hatte. Zwischenzeitlich war auch die Wolkendecke aufgerissen und wir konnten im Garten Platz nehmen – natürlich immer mit  Coronaabstand.
Gegen 17:45 Uhr hieß es Aufbruch, zurück zum Clubhaus, wo die Griller Franz und Gerold bereits damit beschäftigt waren den Grill einzuheizen. Hier wurden ein weiteres Mal die Servicepacks getauscht.
Unser Präsident begrüßte nun noch einmal alle Gäste und bedankte sich ausdrücklich beim Festausschuss, unter der Leitung von Wolle Riechel, für die Organisation, die sich im Hinblick auf die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen doch etwas schwieriger darstellte.
Mit wiederholtem Hinweis auf die Verhaltensregeln ging es dann zum Grill und zum Büfett.
Trotz allem, es war wieder eine gelungene Veranstaltung.
DANKE an alle.

weitere Bilder


Hygienekonzept zur Fahrradtour

HTC Radtour am 15.08.2020 Start 13:00 Uhr ab Clubhaus

Liebe Tennisfreunde

Trotz der Corona Pandemie soll unsere Radtour auch in diesem Jahr stattfinden.
Wir möchten Euch auf einige Hygienevorschriften hinweisen.
Jeder Teilnehmer muß einen Mund - Nasenschutz bei sich haben, da wir zum Kaffee trinken in einer Gaststätte einkehren werden.
Für die Getränke unterwegs sorgt der Verein, jedoch muß jeder Teilnehmer die Getränke selber transportieren.
Beim Abschluß im Clubhaus muß der Abstand der Tische eingehalten werden.
Alles weitere wird am Tag der Radtour bekannt gegeben.

Der Festausschuß


Eingeschränkter Spielbetrieb

Trotz des eingeschränkten Spielbetriebs auf Grund der Coronakrise hat der HTC doch einige Mannschaften für die Medenspiele gemeldet.

Die Herren 30 spielen in einer Sechser-Gruppe, haben bisher drei Spiele absolviert und belegen nach 2 Unentschieden und einer Niederlage Platz 4 in der 2. Regionsklasse.

Die Herren 40 spielen in einer Dreier-Gruppe und konnten ihre beiden Heimspiele leider nicht für sich entscheiden. Die Rückspiele finden Ende August statt.

Für unsere Jugendlichen beginnen die Spiele erst nach den Ferien.  

Die Vereinsmeister werden am Wochenende ausgespielt.
am Samstag, den 22. August 2020 im Mixed und Herren Einzel, und
am Sonntag, den 23. August 2020 im Damen- und Herren-Doppel
Die Anmeldelisten hängen im Clubhaus aus. Alle Interessierten können sich hier bis zum 31. Juli eintragen.

Die nächsten wichtigen Termine
15. August 2020     13:00 Uhr    HTC Radtour ab Clubhaus
                                                     Anmeldung bis zum 08.08.2020
                                                     bei Werner Duhme 05405 / 3984 oder
                                                     Wolfgang Riechel 05405 / 6455


Start in die Tennissaison

Liebe Tennisfreunde,

bevor am Sonntag 11.Mai 2020 nun unsere Tennissaison startet noch ein paar letzte Hinweise.

Die Spiel- und Hygienevorgaben sind noch ein wenig verändert worden - da wir diese nicht immer aktuell versenden und aushängen können hier ein Link zur offiziellen Seite unseres Tennisverbandes (TNB). Schaut dort ruhig regelmäßig hinein was sich dort in puncto Spielordnung und auch mögliche Änderungen der Öffnungen tut. Dort können die Aktiven auch nachschauen wie der Planungsstand für die kommenden Punktspiele ist.

hier der Link zum TNB: www.tnb-tennis.de

Auf 2 Dinge möchten wir noch ganz aktuell für den Saisonstart hinweisen:

- Doppelspiel als Familienmitglieder ist erlaubt (siehe auch Hinweise des TNB)

- bis Ende Mai bitten wir euch auf Tennisschuhe für Außenplätze zu verzichten und zunächst mit Hallenschuhen zu spielen - DANKE.

Viel Spaß nun beim Start in die Tennissaison - aktuelle Änderungen und Hinweise auf zukünftige Veranstaltungen senden wir euch rechtzeitig.

Mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand

 


Vorerst keine Arbeitseinsätze

Liebe Tennisfreunde im HTC,
wir möchten euch mitteilen, dass die in nächster Zeit im Terminplan ausgewiesenen Arbeitseinsätze bis auf weiteres nicht stattfinden können.
Der Start der Punktspielsaison wurde vom TNB vorgestern zunächst einmal auf Anfang Juni verschoben.

Sobald wir Informationen haben, welche Aktivitäten ab wann stattfinden dürfen und können, teilen wir euch dieses mit.

Kommt gut durch die Zeit und bleibt gesund!
Gruß
Euer Vorstand


Info vom Vorstand

Liebe Tennisfreunde im HTC,
schon heute müssen wir euch mitteilen, dass unsere diesjährige Saisoneröffnung leider nicht wie geplant am 19. April 2020 stattfinden wird.
Wann und wie die Tennissaion 2020 startet ist zurzeit noch nicht vorhersehbar. Wir versuchen euch auf dem Laufenden zu halten und melden uns dann bei euch.

Bleibt gesund und kommt gut durch die Zeit!
Gruß
Eurer Vorstand


Absage Jahreshauptversammlung HTC am 22.03.2020

Liebe Mitglieder,
liebe Tennisfreunde,
 
leider zwingt auch uns das Corona-Virus zu einer Absage der Jahreshauptversammlung am 22.03.2020. Wir hoffen auf baldige Besserung der Situation und werden so schnell wie möglich einen Ausweichtermin bekanntgeben.
Falls wir weitere Termine wegen "Corona" absagen müssen, werden wir Euch rechtzeitig informieren.  
Wir hoffen, dass alle Tennisfreunde vom Corona-Virus verschont bleiben und verbleiben mit sportlichen Grüßen
 
Detlef Grüter
Präsident


Erfolgreiche Juniorinnen B in der Wintersaison 2019/2020

Nach der erfolgreichen Spielgemeinschaft im Sommer 2019 vom Lengericher TC und der Hasberger Vereine bei den Juniorinnen B wurde diese auch im Winter fortgesetzt. Die jungen Damen Lillith Meyer (LTC), Lina Gach (TVH) und Louisa Buck (HTC) konnten in der westfälischen Bezirksklasse den ersten Platz belegen und die Meisterschaft ungeschlagen für sich entscheiden. Im entscheidenden Spiel hat sich die Doppelstärke von Lina und Louisa ausgezahlt und Emsdetten wurde mit 2:1 besiegt. Die anderen Spiele konnten unsere Mädels alle mit 3:0 klar für sich entscheiden. Tolle Leistung! Hoffentlich kann das Team im Sommer an diese Leistung anknüpfen. Wir drücken die Daumen.                                                                                                                 J.B.


Von links: Louisa Buck, Lina Gach, es fehlt Lillith Meyer


Doppelkopfturnier (Leider wegen des Corona-Virus ausgefallen)

Liebe Tennisfreunde,
 
wir möchten Euch noch mal kurz an unser Doppelkopfturnier im Clubhaus am Freitag, den 13. März erinnern. Wir starten um 18.00 Uhr, es gibt tolle Preise zu gewinnen. Anmeldungen nimmt Ralf Grewe unter 05405-95093 bis Montag, den 09. März noch entgegen.
Wir freuen uns auf einen schönen geselligen Abend mit Euch.
Viele Grüße
Euer Vorstand


Grünkohlwanderung 2020

"Plan B" bei Grünkohlwanderung

Am Samstag, 22.02. trafen sich wieder zahlreiche Clubmitglieder zur jährlichen Grünkohlwanderung.
Nach der Begrüßung durch unseren Präsidenten startete pünktlich um 15:00 Uhr unsere Wanderung.
Da Sturmtief Viktoria noch wütete trat „Plan B“, den Scout Wolle (Wolfgang Riechel) ausgearbeitet hatte, in Kraft.  Die Wanderroute führte nun nicht mehr durch den Hüggel, sondern über Felder und Wiesen, durch Ohrbeck, über den Steinbrink zurück zum Clubhaus.
Die etwa 2-stündige Wanderung, wurde unterbrochen durch kleine Stopps, wo die Reserven aufgefrischt werden konnten. Unser Servicewagen hatten Kaffee und Kuchen, sowie auch andere Kalt- und Warmgetränke an Bord.
Zum Grünkohlessen ab 18:00 Uhr trafen noch weitere hungrige Gäste ein, auch um unserer neuen Grünkohlkönigin zu huldigen. Margret Harmann übergab das Zepter (Grünkohl-Strauß) Anna Müller, die nun für ein Jahr die Regentschaft übernommen hat.
Anschließend wurde noch ausgiebig gefeiert.
weitere Bilder


Terminplan 2020 unter Termine abrufbar

...oder über diesen Button


Hasbergen wieder Sieger beim Hüggelpokal

Am 25.01. wurde wieder Hüggelpokal ausgespielt. Hasbergen hat nach dem Sieg im Sommer jetzt auch im Winter gewonnen.
Teilgenommen haben noch die Spvg Niedermark und der TC Hagen.
Kloster Oesede war leider nicht dabei, die nehmen im Sommer aber wieder teil.
Ausrichter war Niedermark.

Herzlichen Glückwunsch

 


Herrenabend 2020

Am Freitag, den 24.01. trafen sich wieder zahlreiche Spieler zum Herrenabend. Die Veranstaltung jährte sich zum 20sten Mal und Werner Duhme konnte einige Anekdoten aus den vergangenen Jahren erzählen. Für das leibliche Wohl sorgte in diesem Jahr ein Caterer aus Bad Iburg.
Es war ein kurzweiliger Abend mit interessanten Gesprächen, taktisch spielerischen Überlegungen und viel Gaudi.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Event.

weitere Bilder


Aus Herren 50 wird Herren 60

In der kommenden Saison treten die ehemaligen Herren 50 als Herren 60 an.
Bei der Spielerversammlung am Freitag, den 17. 01. wurde die Mannschaft zusammengestellt und Jan Mons als neuer Spielführer gewählt. Die Spieler bedankten sich beim alten Teamkapitän Norbert Meemann für die organisatorische Leitung und überreichte ihm ein kleines Präsent.
Die Spieler, die dieses salomonische Alter noch nicht erreicht haben, werden von den Herren 40 aufgefangen.